Das Recht auf faire Zusammenarbeit

Wenn Sie einen Bauvertrag geschlossen haben, ist die VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) regelmäßig mit vereinbart. Die VOB/B regelt die gegenseitigen Rechte und Pflichten. Nun neigen Auftraggeber dazu, Teile der VOB/B herauszunehmen („wird abbedungen“ heisst es dann), zu ändern oder zu ergänzen. 

Wir helfen Ihnen, diese „Fallstricke“ zu entschärfen. Aber auch während der laufenden Arbeiten gibt es Anlaß zur Vorsicht.

Die vereinbarte Liefermenge stimmt nicht? Bei einem Pauschalpreisvertrag muss dann sofort ein Nachtragsangebot abgegeben werden.

Sie befürchten, dass die Planung Ihres Auftraggebers Fehler enthalten könnte? Sie müssen „Bedenken anmelden“. Wir helfen Ihnen, vor und während des Auftrags, Fehler zu vermeiden.

Jetzt Anfrage starten!


Zurück zu allen Partnern

Elke Klein

Wir geben Antworten

Elke Klein
Rechtsanwältin und Notarin

Bürgermeister-Smidt-Straße 84
27568 Bremerhaven

Telefon: 04 71/77 0 88
Fax: 04 71/77 0 80

Web: www.rechtsanwaltskanzlei-klein.de
E-Mail: info[at]rechtsanwaltskanzlei-klein.de